Menschenmassen beim Brüggener Pfingstfest

Alle Veranstaltungen anzeigen

Veranstaltungsdetails

Vorlesetag im Photo Loft 60

Veranstalter
Photo Loft 60
Start-Datum
18.11.2022
Anfangszeit
17:30
Ansprechpartner
Uli Berger
E-Mail
photoloft60@web.de
Telefon
015739063057
Website
www.photo-loft-60.de
Zusätzliche Bezeichnung
Eingang am bunten Bügel
Strasse
Stiegstraße 62
Postleitzahl
41379
Ort
Brüggen-Bracht
Land
Deutschland
Kurztext

Vorlesetag im Photo Loft 60 im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages. Am Freitag, den 18. November 2022, ist das Photo Loft 60 wieder Vorleseort in Brüggen – Bracht anlässlich des bundesweiten Vorlesetages.

Ausführliche Beschreibung

Los geht es um 17.30 Uhr mit Ute Schlosser aus Mönchengladbach. Ihre Geschichte um die Weihnachtshexe „Aurelia Speculatias“ ist für Kinder wie auch für Erwachsene der perfekte Einstieg in den Leseabend. Mit Sabine Kruber und Tina Schlegel (beide Kempen), die bereits mit mehreren Literaturpreisen ausgezeichnet sind, konnte das Team vom Photo Loft 60 zwei weitere Autoren für den Lesetag gewinnen. Mit Ihrer Phantasy Geschichte „ Das Tor ins Anderswann“ (Kruber) und Kurzkrimis (Schlegel) werden sie die Zuhörer in Ihren Bann ziehen. Besonders freuen dürfen sich die Zuhörer auf die erst 12jährige Mona Ilena Schlegel aus Kempen. Mona konnte in diesem Jahr den Literaturpreis „Lyrix“ beim Bundeswettbewerb für junge Lyrik gewinnen und wird ihre siegreiche Kurzgeschichte den Zuhörern vortragen. Ebenfalls zugesagt hat der lokal bekannte Autor Peter Jansen aus Brüggen, auch als „Schubsengel“ bekannt. Jansen wird aus seinen beiden Erstlingswerken „Licht und Gedicht“ und „ MUT tut GUT“ Gedichte und Kurzgeschichten für die Zuhörer bereit halten. Der Eintritt zum Vorlesetag ist frei. Freuen Sie sich auf einen gemütlichen Vorleseabend in der besonderen Atmosphäre eines Foto Studios. Eine Anmeldung unter Tel. Nummer 0157 354 393 72 (H. Jerusalem) oder per Email an photoloft60@web.de wäre zur besseren Planung wünschenswert. Für Ihr Wohl sorgt das Team des Photo Loft 60. Ausführliche Informationen zu allen Autoren und zum Vorleseort finden Sie unter www.photo-loft-60.de/veranstaltungen

Eintrittspreis
Die Veranstaltung ist kostenlos